Home » Nichteisenmetalle: Zweiter Teil Leichtmetalle by Reinhold Hinzmann
Nichteisenmetalle: Zweiter Teil Leichtmetalle Reinhold Hinzmann

Nichteisenmetalle: Zweiter Teil Leichtmetalle

Reinhold Hinzmann

Published December 31st 1941
ISBN : 9783662417577
Paperback
66 pages
Enter the sum

 About the Book 

Die Leichtmetalle haben in den letzten Jahren, besonders durch die Ent. wicklung und Entfaltung der Luftfahrtindustrie, uberragende Bedeutung erlangt. Dementsprechend ist auch die Zahl der - vielfach auch von unberufener Seit- auf den MarktMoreDie Leichtmetalle haben in den letzten Jahren, besonders durch die Ent. wicklung und Entfaltung der Luftfahrtindustrie, uberragende Bedeutung erlangt. Dementsprechend ist auch die Zahl der - vielfach auch von unberufener Seit- auf den Markt gebrachten mehr oder weniger brauchbaren Leichtmetallegierungen ins schier Unubersehbare angewachsen. Glucklicherweise kristallisiert sich aus dieser Menge eine kleine Anzahl der bewahrtesten Legierungen, wie beispielsweise die vom Silumintyp, die aushartbaren vom Duralumintyp, die vom Magnaliumtyp und das Elektron, heraus, die von anderen Legierungen kaum ubertroffen werden. Die Beschrankung nur auf diese Legierungen in diesem Buchlein hatte wiederum die Frage nach dem Wesen und den Eigenschaften vieler, selbst uberholter Legie. rungen, die einem noch haufig begegnen, offen gelassen. So wurden denn hundert der bekanntesten Leichtmetallegierungen zusammengestellt (siehe Tabelle 12) und in ihrer Zusammensetzung und ihren Eigenschaften kurz gekennzeichnet. Es konnte naturlich im Rahmen dieses Buchleins nicht Aufgabe des Ver. fassers sein, samtliche Leichtmetallegierungen erschopfend darzustellen. Doch ist zu hoffen, daB die Moglichkeit, durch die vorliegende Zusammenstellung sich fUr den praktischen Gebrauch leicht und schnell uber die bekanntesten Leicht. metalle zu unterrichten, vielen willkommen sein wird. I. Herstellnng nnd pbysikaliscbe Eigenscbaften. A. Al U ill i n i U ill.